Hafenhock 05.04.2013

Bericht Hafenhock 05.04.2013

Zum Hafenhock 05.04.2013 kamen 9 Personen mit 3 Hunden.
Die Verpflegung und Getränke brachte jeder selber mit.

Hauptthema ist das Versäumnis der traktandierten Vorstandswahl in der Vereinsversammlung vom 21.03.2013.
Ist der Alt-Vorstand gemäss SZG und Statuten noch legitimiert?
Ist der Verein im Aussen- und Innenverhältnis noch handlungsfähig?
Was ist zu tun?

Rosi informiert, dass der Alt-Vorstand den Sachverhalt geprüft habe.  Kein Handlungsbedarf sehe, weil in der Vereinsversammlung  das Versäumnis von Mitglieder nicht erkannt und dem Vorstand nicht angezeigt wurde (Widerspruch aus Mitgliederkreis.
Der Vorstand sieht sich mit Verweis auf das OR weiterhin im Amt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*