Bericht 7. GV 15.04.2016

Zur GV kamen 10 Personen; das ist gemessen an der Mitgliederzahl gut. Die Traktandenliste war lang und minutiös geplant, dennoch überzogen wir das Zeitbudget kräftig. Statt 20:00h endete die GV erst gegen 21:00h.

Für den gemütlichen Schmaus am tollen Weekend Buffet wurde es deshalb etwas knapp, dennoch wurden alle satt. Auf der Terrasse spürt man Wind und sieht das Wasser – ein Gedanke an Feng Chui & Qi.  Das China Restaurant Weil am Dreiländereck mit bemerkenswerter Sicht auf unser Revier war für uns erneut der perfekte, freundliche Gastgeber.

谢 谢

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*